2. Internationale Jahrestagung CURPAS 28. und 29 Juni in Wildau

Unbemannte Flugsysteme kommen mittlerweile in vielen Anwendungsbereichen zum Einsatz:
Unfallaufnahmen der Polizei, Erfassung von Schadenslagen bei der Feuerwehr, Ermittlung der Erntereife in der Agrarwirtschaft, Kontrollen technischer Anlagen (z.B. Solarparks), Baufortschrittsüberwachung, Ermittlung von Geodaten, Showeffekte bei Großevents (siehe Olympische Winterspiele 2018)- die Liste der Einsatzmöglichkeiten ist mittlerweile schier unübersichtlich.
Allmählich wird klar, dass diese Systeme maßgebliche Beiträge zur Digitalisierung verschiedenster Prozesse leisten könnten, wenn sie als adäquate Werkzeuge einsetzbar wären.
Mit diesem Thema will sich CURPAS mit Ihnen gemeinsam auseinandersetzten. Am 28. Juni werden internationale Fachvorträge die Veranstaltung eröffnen. Am Abend des 28. Juni planen wir Flugvorführungen mit Digitalisierungsbezug. Am 29. Juni werden wir in Arbeitsgruppen unterschiedliche Einsatzszenarien eingehend betrachten und diskutieren. Als Ergebnis möchten wir eine Handlungsempfehlung für die weiterer Verknüpfung der Themen Digitalisierung und UAS erarbeiten.