News

Lorenz Digital Drone Summit 2020

Join the world's first Lorenz Digital Drone Summit, where real-life applications of drones and the technology behind are presented. The live-streamed program will inspire you with cases, external speakers, Q&A session, product launch, a look into the future, and the latest research.

weiter

CURPAS Partner der CMM

CURPAS ist Partner der am 01. und 02. Dezember in Hannover (und digital) stattfindenden Konferenz. Im Fokus der CMM (Connected mobile Machines & Mobility) stehen Lösungen, technische Komponenten und Dienstleistungen, die mobile Maschinen und Fahrzeuge intelligent bzw. autonom machen und eine drahtlose Vernetzung von mobilen Maschinen und Fahrzeugen sowie deren Anbindung an stationäre Infrastruktur ermöglichen. 

 

 
weiter

CURPAS in Husum vertreten

Auftaktveranstaltung UAM-InnoRegion-SH - Online
Am 1. September startet offiziell das neue Projekt "UAM-InnoRegion-SH", das sich ausgehend vom ehemaligen NATO-Flugplatz in Leck mit den Einsatzmöglichkeiten von unbemannten Flugsystemen im ländlichen Raum befasst.
Die Partner - Wirtschaftsförderung Nordfriesland, Fachhochschule Westküste und Hochschule Flensburg haben CURPAS eingeladen, bei der Eröffnung ein Referat zu halten - Auf Grund der aktuellen CORONA-Situation ist die Teilnahme nur auf persönliche Einladung möglich.
Eine Registrierung zur Web-Konferenz ist möglich. Infos unter

Informationen zum Projekt finden HIER 

Neu im Verein

Wir begrüßen im CURPAS Netzwerk als Silver Member - die Leichtwerk Research GmbH. Sie bietet ihren Kunden maßgeschneiderte UAV-Lösungen von der ersten Skizze bis zum Flugbetrieb des fertigen Produkts in allen Zulassungsklassen, inkl. Certified Category. Hierfür erarbeitet die Leichtwerk Research GmbH die optimalen Technologien und notwendigen Zulassungsprozesse in den Arbeitsbereichen: Ultraleichtes Strukturdesign (z.B. HSB, FEM), Integration von Avioniksystemen und Nutzlast, Systemanalyse gem. ARP 4761/4754, Betriebsanalyse gem. ICAO DOC 9859 oder SORA, aufgabenbasierte Betriebs- und Bedienkonzepte, Prototypenbau und -erprobung, Dienstleistungen für MRO sowie Schulungen.

SOBEK Drives GmbH neues CURPAS Gold Member

Herzlich Willkommen
Vertreten durch Peter Stöckl ist die SOBEK Drives GmbH aus Rottenburg am Neckar seit kurzen Mitglied im CURPAS e.V. und dem gleichnamigen Netzwerk. Als CURPAS Gold Member wird sich Herr Stöckl intensiv in die Arbeit des Netzwerkes einbringen. „Die SOBEK Drives GmbH bereichert die Arbeit des Netzwerkes und wir freuen uns auf einen regen Austausch und gemeinsame Projekte", so Christina Eisenberg die Netzwerkmanagerin.

weiter

ZOOM Veranstaltung BIM & Vermessung mittels Drohnen

CURPAS beteiligt sich mit einem Referat von Frau Dr. Eisenberg an der Veranstaltung „BIM & Vermessung mittels Drohnen" im Rahmen des Projektes „Digitales Gründerzentrum Teil II:
Referenten: Herr Carsten Ficker, LAMILUX, Herr Jörg Renter, Goldbeck, Frau Dr. Christina Eisenberg, Curpas e.V. undHerr Tilo Ronschke, Herr Kim Kohn, Hangar11.

Weiter Infor unter https://curpas.de/de/aktuelles/veranstaltungskalender.html 

Treffen Sie CURPAS zum Brand- und Katastrophenschutztag in Wiesbaden

Die Brand- und Katastrophenschutztage sind eine Veranstaltungsreihen des Behörden Spiegel und finden in verschiedenen Städten Deutschlands statt. CURPAS ist in diesem Jahr am 20. Oktober in Wiesbaden mit einem Stand vertreten. Nach langer Zeit mit ausschließlich Videokonferenzen freuen wir uns auf das persönliche Treffen und den regen Austausch mit Ihnen. Auf den Tagesveranstaltungen trifft sich die nationale und internationale Community aus den Hilfsorganisationen, Feuerwehren, der zivil-militärischen Zusammenarbeit sowie aus dem Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Ebenso finden sich Vertreter der kommunalen Verwaltung, der Ministerien, der Parlamente, der Gewerkschaften und Interessensvertretungen auf dem Event ein.

weiter

Prof. Uwe Meinberg im Board of Directors des UVS International

Professor Dr. Uwe Meinberg, Vorstandsvorsitzender von CURPAS e.V., Geschäftsführer der TITUS Research GmbH und Inhaber des Lehrstuhls IIT an der BTU Cottbus-Senftenberg erneut in das Board of Directors des UVS International gewählt worden.

„Ich freue mich sehr, die Interessen unserer Mitglieder auf Europäischer Ebene weiter vertreten zu können. Ich werde mich auch in der kommenden Periode intensiv für die Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft einsetzen. 

weiter

U.T.SEC verschoben

+++ Neuer Termin: 1. bis 2. September 2020 +++

 

Spleenlab GmbH wird CURPAS Silver member

Wir freuen uns, das Unternehmen Spleenlab GmbH als neues CURPAS Sivler member begrüßen zu können. Spleenlab GmbH entwickelt und vertreibt sichere KI-Algorithmen für den teil- und vollautonomen Flug unbemannter Drohnen (UAV) und Air Taxis. 

weiter

CURPAS Open Stage Forum auf der U.T.SEC

Dipl.-Ing. Jonas Pfeil Product and Engineering Lead von PIX4D referiert beim Open Stage Forum von CURPAS über das Thema Pix4Dreact - schnell und einfach hochauflösende Luftbildkarten mit Dronen erstellen
Die Vorträge im Open Stage Forum CURPAS sind für Besucher der U.T.SEC kostenfrei.

weiter

InfraTech / TUS EXPO in Essen mit vielen interessanten Gesprächen abgeschlossen

Auf der InfraTech / TUS EXPO war das Netzwerk CURPAS mit dem Netzwerkpartner TITUS sowie dem Vereinsmitglied Energietechnik Hänsch vertreten. Absoluter Hingucker auf der Messe war wieder die Cyber Logistic Plattform (CLP). „Speziell für diese Messe haben wir die LKW mit Sandkippern bestückt und Baumaschinen als Anschauungsobjekt gezeigt.

weiter

CURPAS als Dachverband autonomer Mobilität

CURPAS e.V. entwickelt sich zum Fachverband für autonome Systeme. Als Verein für unbemannte Luftfahrt gegründet, ist CURPAS inzwischen einer der führenden Netzwerke, das für Hersteller, Forschungseinrichtungen, Anwender und Systemhäuser eine Plattform bietet, gemeinsam Projekte zu starten und gemeinsam die Interessen unbemannter Luftfahrt zu stärken.
Lag bislang der Schwerpunkt bei 'unbemannter Luftfahrt' eher auf dem Wort 'Luftfahrt', soll nun das Wort 'unbemannt' den Kern des Vereins bilden. In einer Grundsatzentscheidung erweitert CURPAS seinen Tätigkeitsbereich auf unbemannte Mobilitäts- und Logistiklösungen aller Art. Egal ob zu Wasser, zu Land, auf der Schiene oder in der Luft.

weiter

Weihnachtsgrüße

B2B Nord

Nachdem wir gestern noch fleißig aufgebaut haben geht es um 10 Uhr los. Treffen Sie uns am Stand Nr. 80 …

weiter

CURPAS am 22. Oktober beim Nordic Business Excellence Day

Anlässlich der B2B NORD 2019 - Deutschlands größter regionaler Wirtschaftsmesse in der Metropolregion Hamburg - findet der Nordic Business Excellence Day statt, der sich in diesem Jahr das Thema " smart connected Supply Chain" gegeben hat. CURPAS und TITUS Research GmbH präsentieren sich in diesem Umfeld mit einem Stand, auf dem die mehrmodale "Cyber Logistics Platform CLP" mit hochautomatisierten Transportfahrzeugen, einem Leitstand für autonome Fahrzeuge, integrierten UAS und integrierten KI-Anwendungen gezeigt wird.

weiter

Rückblick CURPAS Workshop Interaerial Solutions 2019

Anläßlich der Interaerial Solutions 2019 in Stuttgart organisierte CURPAS die CURPAS @ IASEXPO - QUICK UAS LECTION. Zahlreiche Vorträge rund um das Thema Einsatz, Recht und technische Innovationen weckten das Interesse der Besucher. Impressionen bitte auf WEITER klicken.

weiter

U.T.SEc. 2020

Diesen Termin sollten Sie sich jetzt schon unbedingt vormerken.  Vom 04-05.03.2020 ist der CURPAS e.V. als Aussteller auf der U.T.Sec. in Nürnberg vertreten. Auch in diesem Jahr …

weiter

CURPAS mit dabei - Broschüre "Mit Drohnen Unbemanntes Fliegen im Dienst von Mensch, Natur und Gesellschaft"

In der Broschüre des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie finden Sie einen Artikel über CURPAS und über das Projekt "Test von Einsatzszenarien mit UAS von der Feuerwehr im Grenzraum (TEUG)". Eine Broschüre die aufzeigt wie vielfältig UAS sinnvoll und nutzbringend eingesetzt werden- Davon gibt es noch viel mehr tolle Beispiele. Danke an alle CURPAS Mitglieder für ihr Engagement.

 

weiter

CURPAS beim 14. Europäischer Katastrophenschutzkongress

CURPAS ist mit dem Vereinsmitglied tholegrobotics in Berlin beim 14. Europäischer Katastrophenschutzkongress als Ansprechpartner vertreten. Gerne können wir im Vorfeld einen konkreten Gesprächstermin vereinbaren E-Mail eisenberg@curpas.de. Weitere Infos 

Newsletter CURPAS 2. Quartal 2019 von Dr. Frank Fuchs

Letzte Woche wurde unter https://ec.europa.eu/transport/modes/air/news/2019-05-24-rules-operating-drones_en die Adaption der europäischen Drohnenregulierung angekündigt. Während diese Regelungen nun umgesetzt werden und damit regeln, wann und wie ein UAV-Flug durchzuführen ist, kommt immer mehr die Frage nach dem aktuellen Stand der Technik auf. Flankierend zu den regulativen Ausführungen der Europäischen Kommission (EC) ist im Moment das zuständige Europäische Normungsgremium (D05/WG08 UAS Unmanned Aircraft Systems) dabei den aktuellen Stand der Technik zu definieren und damit Standards und Normen zu entwickeln.

weiter

Rückblick auf die AERO in Friedrichshafen 2019

Anbei finden Sie Impressionen der AERO in Friedrichshafen 2019. CURPAS bedankt sich für die interessanten Gespräche mit dem Mitgliedern und den Vorstandskollegen. (Bitte auf weiter klicken um die Fotogalerie zu öffnen)

weiter

Stellenangebot

Stellenangebot für Softwareentwickler. Projekt mit Drohnen für Spezialeinsatzkräften der Polizei - Möglichkeit zu Promotion.  Infos vorab Prof. Dr.-Ing. Uwe Meinberg (E-Mail: meinberg@b-tu.de, Tel.: 0173 260 4887) An der Cb-Sfb Lehrstuhl IIT ist im Rahmen eines drittmittelfinanzierten Forschungsprojektes in Cottbus / Wildau folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen: Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) https://curpas.de/de/aktuelles/stellenangebote/artikel-akademische-r-mitarbeiter-in-m-w-d.html