DAS DROHNENMAGAZIN WIRD MEDIENPARTNER VON CURPAS e.V.

Die Mitglieder des Vereins für zivile unbemannte Luftfahrtsysteme CURPAS e.V. profitieren ab sofort von der engen Zusammenarbeit mit dem führenden Fachjournal der unbemannten Luftfahrt. Das in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz etablierte DROHNENMAGAZIN erreicht ein ausschließlich professionelles Zielpublikum und diese Zusammenarbeit ermöglicht es den über 40 Mitgliedern von CURPAS, Zugang zu neuen Kunden und eine Direktanbindung an neue Netzwerke zu erhalten. CURPAS e.V. setzt sich aktiv für das Thema Innovation im Bereich UAS (Drohnen) ein. Unter dem Motto „We Initiate Innovation" arbeiten wissenschaftliche Einrichtungen, Hersteller und Anwender eng zusammen und entwickeln gemeinsam neue Projekte und Produkte. Mitglieder von CURPAS sind in Deutschland, Polen, Litauen und Österreich ansässig und CURPAS ist national und international in unterschiedlichen Gremien aktiv.
„Wir erhalten mit dem DROHNENMAGAZIN eine Austauschplattform, um innovative Ideen zu präsentieren und auf unsere Kompetenzen aufmerksam zu machen. Darüber hinaus erhalten die Mitglieder Sonderkonditionen bei Anzeigenschaltungen und Unterstützung für ihre Fachpressearbeit" So Dr. Christina Eisenberg Netzwerkmanagerin CURPAS.
„Stärker denn je ist Innovation der wichtige Technologietreiber in der unbemannten Luftfahrt. In der Zusammenarbeit mit CURPAS sind wir nun noch näher dran an der Zukunft, davon profitieren vor allem unsere Leser", erklärt Chefredakteur und Herausgeber Jens Rosenow.

Infos unter www.curpas.de und www.drohnenmagazin.com