U.T.SEC 2018

Engish see page 3
CURPAS auf der U.T.SEC 2018 in Nürnberg vertreten
Vom 7. bis 8. März 2018 öffnet die U.T.SEC als weltweit erste Fachmesse und Konferenz zum Zukunftsthema unbemannte Technologien mit Schwerpunkt Sicherheit ihre Pforten.
CURPAS e.V. und die Mitglieder sind mit dabei. Ebenso wird der Verein vertreten durch Frau Dr. Christina Eisenberg in der begleitenden Konferenz zum Thema „Einsatz von UAV bei der Feuerwehr am Beispiel der Euroregion Spree-Neiße Bober" (https://www.utsec.de/de/events/vortrag/einsatz-von-uav-bei-der-feuerwehr-am-beispiel-der-euroregion-spree-neisse-bober/688587#top)
Am Stand können Sie sich über Copter der Unternehmen Sitebots und Multirotor service drone informieren.
CURPAS e.V. als Verein von Herstellern, Anwendern und wissenschaftlichen Einrichtungen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Potenziale die in der Nutzung von UAV stecken, bekannter zu machen und innovative Projekte zu befördern, die sich mit dem Einsatz von UAV beschäftigen.
Das Netzwerk initiiert aktiv im Interesse der Zielgruppen Hersteller, Ausrüster und Anwender die innovative Weiterentwicklung der Trägersysteme, der missionsspezifischen Sensorik und Aktorik sowie der Planung und Durchführung von Missionen.
Die Unterstützung potenzieller Anwender mit Blick auf die Gestaltung neuer Anwendungsszenarien sowie die Auseinandersetzung mit Themen der Standardisierung zur Unterstützung einer dynamischen Marktentwicklung runden die Aktivitäten des Netzwerks ab.
Am Stand vertreten sind die Unternehmen
Multirotor Service Drone
MULTIROTOR service-drone.de GmbH ist seit 2011 als Hersteller im Bereich professioneller Multirotor-Drohnen für die gewerbliche und institutionelle Nutzung aktiv. Mit mehr als 1.000 verkauften Systemen weltweit gilt das Unternehmen als führend in der Branche. Im Jahr 2014 gewann die im havelländischen Brieselang ansässige Firma mit der neu entwickelten „Multirotor G4" Flugsteuerung den ARTIE Innovationspreis und setzte sich mit dem ebenfalls neu entwickelten Vermessungs-Flugroboter „Multirotor G4 Surveying-Robot" an die Spitze innovativer industrieller Anwendungen. Seit zwei Jahren ist das Unternehmen zunehmend im Wachstumsmarkt Überwachung und Sicherheit aktiv. Hier zählt beispielsweise die Polizei Berlin zu den Kunden, deren von MULTIROTOR produzierter „UAS-Pol" Hexacopter auf dem Stand des CURPAS e.V. zu sehen sein wird.

Sitebots
Die sitebots GmbH ist mit ihrem Produkt- und Serviceportfolio wie kein anderes Unternehmen aus der Branche aufgestellt und begleitet kleine wie auch große Unternehmen, Institutionen und Behörden bei der Implementierung der UAV-Technologie und fahrender Robotik in ihren Betrieb. Wir produzieren professionelle Multikopter und Rover, wenn gewünscht auch für außergewöhnliche Anwendungen, sind Dienstleister im Bereich der Entwicklung und Partner bei der der Datengewinnung, -verarbeitung und -auswertung. Zudem bieten wir auch Technologie-Beratungen für den gesamten Bereich Fernerkundung und Navigation (indoor/outdoor) an.

Informieren Sie sich über Partner des CURPAS im Bereich Wissenschaft, Anwendung und Herstellung von UAS unter www.curpas.de
INFOS U.T.SEC
Die U.T.SEC versammelt erstmals alle unter einem Dach: Hersteller von unbemannten Flugsystemen (UAS) und anderen unbemannten Fahrzeugen sowie von Systemen zur Überwachung, Kommunikation, Datenübermittlung, Drohnenabwehr oder Positionsbestimmung. Die Hersteller treffen auf Experten für Luftraum- und Perimeterschutz, IT und Krisenmanagement, auf Sicherheitsbeauftragte von Unternehmen und Behörden sowie Verantwortliche für Einkauf, Beschaffung und öffentliche Haushalte.

Links
CURPAS https://www.curpas.de
Konferenztickets https://www.utsec.de/de/konferenz/ticketarten
Allgemeine Informationen https://www.utsec.de

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüße
Christina Eisenberg
Dr. Christina Eisenberg
Projektleiterin GRW-Kooperationsnetzwerk CURPAS - Zivile Nutzung Unbemannter Flugsysteme
Informationen zum Netzwerk CURPAS unter www.curpas.de
Wenn Sie Interesse an einer Kooperation haben – nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Der Sitz des Vereins ist im Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau
Freiheitsstraße 120B
15745 Wildau
Tel.: 0355/69-4585
Mobil: 01733791095
Fax: 0355/69-4800
E-Mail: eisenberg@curpas.de
Web: https://www.curpas.de
Facebook: https://www.facebook.com/curpas.de/

press release
CURPAS represented at the U. T. SEC 2018 in Nuremberg
From 7 to 8 March 2018, the U. T. SEC will be opening its doors as the world's first trade fair and conference on the future topic of unmanned technologies with a focus on security.
CURPAS e. V. and the members are involved. Likewise, the association is represented by Dr. Christina Eisenberg in the accompanying conference on the topic "Operation of UAV at the fire brigade using the example of the Spree-Neiße Bober Euroregion" (https://www.utsec.de/de/events/vortrag/einsatz-von-uav-bei-der-feuerwehr-am-beispiel-der-euroregion-spree-neisse-bober/688587#top)
At the booth you can inform yourself about copter of Sitebots and Multirotor service drone.
As an association of manufacturers, users and scientific institutions, CURPAS e. V. has set itself the goal of raising awareness of the potential inherent in the use of UAVs and promoting innovative projects dealing with the use of UAVs.
The network actively initiates the innovative further development of carrier systems, mission-specific sensors and actuators as well as the planning and execution of missions in the interest of the target groups manufacturers, equipment suppliers and users.
The network's activities are rounded off by the support of potential users with regard to the design of new application scenarios as well as the discussion of topics of standardization to support dynamic market development.
The following companies are represented at the stand
Multirotor Service Drone
MULTIROTOR service-drone. de GmbH has been active as a manufacturer of professional multirotor drones for commercial and institutional use since 2011. With more than 1,000 systems sold worldwide, the company is regarded as a leader in the industry. In 2014, the company, which is based in Brieselang in the Netherlands, won the ARTIE Innovation Award with its newly developed "Multirotor G4" flight control system and, with the newly developed survey flying robot "Multirotor G4 Surveying-Robot", set itself at the forefront of innovative industrial applications. For two years now, the company has been increasingly active in the growth market of surveillance and security. For example, Polizei Berlin is one of the customers whose "UAS-Pol" hexacopter produced by MULTIROTOR will be on display at the CURPAS e. V. stand.

sitebots
With its product and service portfolio, sitebots GmbH is positioned like no other company in the industry and supports both small and large companies, institutions and authorities in the implementation of UAV technology and mobile robotics in their operations. We produce professional multicopters and rovers, if desired also for unusual applications, are service providers in the field of development and partners for data acquisition, processing and evaluation. In addition, we also offer technology consulting for the entire field of remote sensing and navigation (indoor/outdoor).

Find out about partners of CURPAS in the field of science, application and production of UAS at www.curpas.de
INFOS U.T.SEC
For the first time, the U. T. SEC brings together all under one roof: manufacturers of unmanned aerial systems (UAS) and other unmanned vehicles as well as systems for surveillance, communication, data transmission, drone protection or position determination. Manufacturers will meet experts in the fields of airspace and perimeter protection, IT and crisis management, security officers from companies and public authorities as well as those responsible for purchasing, procurement and public finances.

links
CURPAS https://www.curpas.de
Conference Tickets https://www.utsec.de/de/konferenz/ticketarten
General information https://www.utsec.de

If you have any questions, please do not hesitate to contact me at any time

With kind regards
Christina Eisenberg
Dr. Christina Eisenberg
Project Manager GRW Cooperation Network CURPAS - Civilian Use of Unmanned Flight Systems
Information about the CURPAS network can be found at www.curpas.de
If you are interested in a cooperation - please contact us!

The registered office of the association is located at the Aerospace Center in Wildau, Germany.
Freiheitsstraße 120B
15745 Wildau

Phone: 0049 355/69-4585
Mobile: 0049 1733791095
Fax: 0049 355/69-4800
E-mail: eisenberg@curpas.de
Web: https://www.curpas.de
Facebook: https://www.facebook.com/curpas.de/
Translated with www.DeepL.com/Translator