Solarparks inspizieren

Prüfen der Solarpanels mit der Drohne aus der Luft. Feststellung von Schäden.
Zur schnellen Überwachung ganzer Solarfelder um mögliche Schäden zu erkennnen und zu beseitigen.

Kurs speziell für
Betreiber Solarpark und Dienstleister

Min. Teilnehmerzahl
4

Max. Teilnehmerzahl
6

Kursdauer
8 Stunden

Kosten
800 EURO Netto

Was sie erhalten
Einen umfassenden Überblick über das was mit Drohnen erlaubt ist und was nicht, Schulungsmaterial, Konferenzgetränke, Teilnahmebestätigung (CURPASacademy Urkunde)

Ort & Termine
Melden Sie sich bei uns. Wir informieren Sie wann wir in Ihrer Nähe sind oder wir organisieren einen Kurs direkt für Sie