Was kann eine Drohne

Vita

Dr. Christina Eisenberg ist promovierte Diplom Chemikerin und seit 2016 mit dem Thema Drohnen beschäftigt. Sie organisiert für den CURPAS e.V. Workshops, Tagungen und Messeauftritte und ist mit der Organisation von Forschungsprojekten betraut. Sie ist Mitglied im DIN Ausschuss sowie in einer Arbeitsgruppe des BMVI und in einem Frauennetzwerk.

In Ihren Seminaren vermittelt sie Wissen rund um allgemeine Einsatzszenarien mit unbemannten Systemen und informiert über den technisch teschnologischen Stand der Entwicklung unbemannter Systeme.